100x100m: 64 ausdauernde Schwimmer stellen sich der Herausforderung

100x100m: 64 ausdauernde Schwimmer stellen sich der Herausforderung

100x100m: 64 ausdauernde Schwimmer stellen sich der Herausforderung

Erstmalig fand am Freitag Abend ein 100x 100 Meter-Schwimmen im Hallenbad Langwasser statt. Das Event im Rahmen der Messe "motrivation days" lockte 64 Einzel- und Staffelschwimmer auf die 50-Meter-Bahnen des Sportbads.

Etwas Nervosität war vor dem Start durchaus zu spüren. Auch wenn die Veranstaltung nicht als Wettkampf, sondern als gemeinsam sportliche Herausforderung mit Trainingscharakter ausgeschrieben war. 25 Solo-Starter planten die gesamten zehn Kilometer zu absolvieren. Neun Zweier-Teams teilten sich die Strecke, fünf Vierer-Teams wechselten sich untereinander ab.
Je nach Tempo verbrachten die Sportlerinnen dann zwischen 3:20 und 4:10 Stunden im Wasser. Drei kurze Pausen boten die Möglichkeit, sich am Obst-Buffet zu stärken und Getränkeflaschen aufzufüllen. Längst war es vor der großen Fenster-Fassade dunkel geworden, als schließlich alle gemeinsam um 21:15 Uhr nach dem letzten 100er den Beckenrand erreichten.
Das Fazit der ausdauernden Athletinnen und Athleten: "Wir freuen uns auf ein nächstes Mal!"

Eine Foto-Galerie des Events finden Sie auf dem Facebook-Account des BTV.

© Text: Christine Waitz; [1.3.2020] Fotos: Christine Waitz/ Theresa Baumgärtel

Close