Am 5. Oktober starten die Bayerischen Meisterschaften im Crossduathlon in Burglengenfeld

Am 5. Oktober starten die Bayerischen Meisterschaften im Crossduathlon in Burglengenfeld

Am 5. Oktober starten die Bayerischen Meisterschaften im Crossduathlon in Burglengenfeld

Am 5. Oktober 2019 startet der sechste Crossduathlon „Jag de Wuidsau“ erstmals am Burglengenfelder Marktplatz. "Das 'neue Revier', rund um Burglengenfeld, fordert die Athleten ebenso, wie die Strecke der vergangenen fünf Jahre in Dietldorf," versprechen die Veranstalter. Erneut wird das mittlerweile deutschlandweit bekannte sportliche Highlight durch die Austragung der bayerischen Meisterschaften im Crossduathlon aufgewertet. Außerdem gehört das Event zur nationalen XTERRA-Serie und ist die Schlussveranstaltung der XTERRA-Germany-Saison 2019.

"Jag de Wuidsau" bietet Teilnehmenden ein echtes Cross-Erlebnis, Foto: Orga-Team

Die Anmeldung für die bayerischen Meisterschaften endet bereits 14 Tage vor dem Start, also am 21. September. Spätere Meldungen sind möglich, so lange das Startplatzkontingent nicht voll ist, werden jedoch in der BM-Wertung nicht berücksichtigt. Alle Informationen und die Anmeldung finden Sie unter http://jagdewuidsau.de

 

 

 

 

Die „Jag de Wuidsau“-Strecken

  • Frischlingsrun 12.45 Uhr
    1.5 km Crosskurs für die Kinder Jahrgang 2006 und Jünger, ohne Zeitwertung.
  • Langer Kurs 14.00 Uhr
    Start: Burglengenfelder Marktplatz; Ziel Realschule,
    Strecken 6 km Run – 21 km Bike – 4 km Run
  • Kurzer Kurs 15.00 Uhr
    Start Realschule – Ziel Realschule,
    Stecken 4 km Run – 14 km Bike – 2 km Run 

© Text: Orga "Jag de Wuidsau"; [13.09.2019] Fotos: "Jag de Wuidsau"

Close