BLSV Breitensport-Wettbewerb sucht Sportvereine mit innovativen Projekten

BLSV Breitensport-Wettbewerb sucht Sportvereine mit innovativen Projekten

Mit dem Wettbewerb "Quantensprung 2030" sucht der Bayerische Landes-Sportverband gemeinsam mit LOTTO Bayern Sportvereine, die innovative Projekte auf den Weg gebracht haben. Bereits seit zwölf Jahren zeichnet der Wettbewerb "Quantensprung" Vereine aus, die von sich reden machen, weil sie außergewöhnliche Ideen umsetzen und dadurch eine Vorbildfunktion einnehmen.

Der Wettbewerbszeitraum endet am 20. Oktober 2019

Vereine, die mit attraktiven Angeboten neue Mitglieder gewinnen konnten oder sich aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen gestellt haben, können sich noch bis 20. Oktober um die begehrte Ehrung bewerben.

Die besten Projekte werden mit jeweils bis zu 5.000 € gefördert.

Teilnahmebedingungen

Eine wichtige Voraussetzung ist, dass der Verein beim Bayerischen Landes-Sportverband Mitglied ist. Eine Teilnahme erfolgt über das Quantensprung-Bewerbungsformular auf der Website des BLSV. Die Aktion oder die Kampagne des jeweiligen Vereins muss bereits begonnen haben und sollte nicht länger als vier Jahre zurückliegen.

Text: Bayernsport [25.09.2019]

Close