BTV-Heimtest für Nachwuchsathleten und Athletinnen Herbst 2020

BTV-Heimtest für Nachwuchsathleten und Athletinnen Herbst 2020

BTV-Heimtest für Nachwuchsathleten und Athletinnen Herbst 2020

Nach der Absage der diesjährigen Talentsichtungsmassnahmen im Frühjahr und Herbst möchten wir alle bayerischen Nachwuchstriathletinnen und- triathleten motivieren, die Tests zu Hause oder im Vereinstraining zu absolvieren. Das große Ziel vieler, einen Kaderstatus zu erlangen, können wir damit leider nicht erfüllen. Dennoch denken wir, dass mit der Durchführung als Heimtest alle gewinnen. Zum einen ist ein Vergleich mit den Leistungen in der jeweiligen Altersklasse und damit eine persönliche Standortbestimmung möglich. Zum anderen dienen die Ergebnisse dem BTV als Hinweis auf zukünftige Nominierungen oder Einladungen.
Folgende Tests sind zu absolvieren:
  • 25m Kraul mit Start + 200m Komplexschwimmen (nur Jahrgänge 2008+2009)
  • 50m Kraul mit Start +  400m Kraul (nur Jahrgänge 2007 und älter)
  • für alle: 1000m Lauf

Die Durchführung und Bewertung richtet sich nach den Vorgaben der Talentsichtung des BTV.

Testdurchführung bis 7. November 2020

Der Test-Zeitraum erstreckt sich bis 7. November 2020. So sollen alle Interessierten die Chance haben, die Aufgaben in gesundem Zustand absolvieren zu können. Es besteht die Möglichkeit, die einzelnen Tests an verschiedenen Tagen zu machen. Der leitende Landestrainer Roland Knoll appelliert: "Die Gesundheit ist euer höchstes Gut, deswegen macht die Tests nur, wenn es eure Gesundheit zulässt und die äußeren Rahmenbedingungen es erlauben. Bitte seid zudem beim Erfassen der Ergebnisse ehrlich zu euch selbst und damit fair gegenüber den Anderen und uns."

Die Ergebnisse werden im Formular erfasst. Im Anschluss wird die Auswertung an alle Teilnehmenden per E-mail verschickt.

© Text: Roland Knoll; [20.10.2020]; Bild: Möllers

Close