Das Rahmenprogramm der motrivation days mit Beteiligung des BTV

Das Rahmenprogramm der motrivation days mit Beteiligung des BTV

Das Rahmenprogramm der motrivation days mit Beteiligung des BTV

Im Rahmen der Freizeit Messe Nürnberg entsteht ein neuer Treffpunkt für Triathlon- und Ausdauersport. Von Freitag, den 28. Februar bis Sonntag, den 1. März 2020 sind vom Anfänger bis zum ambitionierten Sportler alle eingeladen, Trainingsimpulse für den Start in die neue Saison zu erhalten. BTV Mitglieder erhalten sogar vergünstigten Eintritt (wir berichteten).
In Halle 10.1 werden sich zahlreiche Aussteller mit Material- und Dienstleistungen rund um den Triathlonsport präsentieren. Von der Buchhandlung, über Radhersteller, Anbieter von Ausrüstung und Coaching, bis hin zu Sportzahnärzten.

Zuhören, mitmachen, mitreden

Ebenso vielfältig wie die Besetzung der Messehalle ist das Rahmenprogramm. Am Freitag starten die motrivation days mit einem Vortrag zu "Mentaltraining im Sport" im "Challenge Forum" der Halle 10.1. Von Pannenbehebung, über einen Blick hinter die Kulissen des DATEV Challeng Roth, bis hin zum "Pushing Limits Talk" mit Niclas Bock werden auf der Bühne zahlreiche Themen geboten. Am Freitag Abend bietet das 100x100 Meter-Schwimmen im Langwasserbad die Möglichkeit selbst aktiv zu werden, bevor es am Samstag in einen weiteren Tag voller Programm geht. Dann berichtet der BTV beispielsweise über Triathlon-Basics für Einsteiger, zeigen die Sportzahnärzte, wie Zähne Einfluss auf die sportlichen Höchstleistungen haben, oder gibt die DVAG Tipps, wie Sportler sich und ihr Equipment absichern können.

Podiumsdiskussion am Sonntag

Am letzten Messetag erwartet Besucher ein Highlight: Um 15.00 Uhr findet eine Podiumsdiskussion mit dem Thema "Die Zukunft der Sportart Triathlon in der Metropol Region Nürnberg" statt. Prominente Teilnehmer sind Dr. Klemens Gsell (Bürgermeister der Stadt Nürnberg), Ralph Edelhäuser (Bürgermeister der Stadt Roth), Thomas Burger (Vizepräsident Leistungssport des BTV), Gerd Rucker (Präsident des BTV) und Kathrin Walchshöfer-Helneder (DATEV Challenge Roth).

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Die Anmeldung zum Schwimmevent 100x100m ist noch möglich.

© Text: Christine Waitz; [20.2.2020] Bild: AFAG

Close