DOSB ruft zur Teilnahme an der Aktion „One Billion Rising“ auf

DOSB ruft zur Teilnahme an der Aktion „One Billion Rising“ auf

DOSB ruft zur Teilnahme an der Aktion „One Billion Rising“ auf

„One Billion Rising“ heißt eine Aktion gegen Gewalt an Mädchen und Frauen, die der DOSB unterstützt. Das Team für Chancengleichheit und Diversity im DOSB ruft Vereine und Gruppen zur Teilnahme an der Tanzdemo in der nächsten Woche auf. Denn am 14. Februar tun sich zum Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen weltweit Menschen zusammen, um Zeichen zu setzen.

Mit einem Tanz demonstrieren sie an öffentlichen Plätzen für Freiheit und Selbstbestimmung. Der DOSB sowie Partner*innen der Aktion „Starke Netze gegen Gewalt“ sind in Berlin, Frankfurt, Schwerin und weiteren Städten aktiv und vor Ort. Eine Aktionskarte mit den OBR-Events finden Interessierte unter http://www.onebillionrising.de/ und bei vielen Gleichstellungsstellen. Wer selbst aktiv werden möchte, kann seine Teilnahme und Events unter https://starke-netze.dosb.de registrieren.

© Text: DOSB/ Anpassungen: Christine Waitz; [06.02.2020]

Close