Ligasaison 2021: Pläne für eine Durchführung stehen

Ligasaison 2021: Pläne für eine Durchführung stehen

Ligasaison 2021: Pläne für eine Durchführung stehen

Ob die Ligasaison 2021 tatsächlich stattfinden kann, und wie genau die aussehen wird, lässt sich mit Sicherheit noch nicht sagen. Trotzdessen bereiten sich die Verantwortlichen bestmöglich vor. Die Ligavorsitzende, Andrea Becker-Pennrich, und die Veranstalter arbeiten daran, die Saison möglich zu machen. Die vorläufigen Regional-, Bayern- und Landesliga-Termine wurden deshalb am Wochenende bekanntgegeben. Als Aufwärmprogramm erhalten die Sportlerinnen und Sportler die Chance am virtuellen Lauingen-Duathlon teilzunehmen.

Liga-Termine 2021 bekanntgegeben

Rund 85 Damen- und Herren-Mannschaften nehmen an bayerischen Ligarennen jährlich teil. Von den Landesligen, über die Regionalligen bis hinauf in die Bayernliga wird in insgesamt 17 Wertungsrennen zwischen Mai und September um die Ränge gekämpft. Die vorläufigen Termine 2021 lauten:

Regionalliga:

  • 15.05. Weiden
  • 12.06. Lauingen
  • 27.06. Trebgast
  • 17.07. Schongau
  • 22.08. Beilngries

Bayernliga:

  • 15.05. Weiden
  • 13.06. Erding
  • 11.07. Hof
  • 22.08. Beilngries

Landesliga Nord:

  • 15.05. Weiden
  • 20.06. Forchheim
  • 11.07. Hof
  • 07.08. Kitzingen

Landesliga Süd:

  • 15.05. München/Oberschleissheim
  • 13.06. Erding
  • 10.07. Ammersee
  • 19.09. Bad Tölz

"Wir bereiten uns bestmöglich vor"

„Wir sind natürlich von den Veranstaltern, vor allem aber der Politik und den Gegebenheiten, die regional unterschiedlich sein können, abhängig,“ sagt Andrea Becker-Pennrich. Die Hoffnung, nach Ausfall im letzten Jahr, 2021 wieder eine Ligawertung durchführen zu können, besteht dennoch.
Um den Teams eine kleine Einstimmung geben zu können, wurde gemeinsam mit dem TV Lauingen die Möglichkeit geschaffen, an einem virtuellen Duathlon teilzunehmen. "Mit größtmöglicher Sicherheit hoffen wir so, zumindest ein wenig Mannschaftsgefühl nach langer Abstinenz schaffen zu können," sagt die Ligaverantwortliche.

 

© Text: Christine Waitz; [22.02.2021]; Fotos: Julian Rohn

Close