Marlene Gomez-Islinger erreicht weitere Top-Ten-Platzierung

Marlene Gomez-Islinger erreicht weitere Top-Ten-Platzierung

Marlene Gomez-Islinger erreicht weitere Top-Ten-Platzierung

Für Marlene Gomez-Islinger ist die Triathlon-Saison 2019 längst nicht Geschichte. Die 26-jährige erreichte nach Platz Zehn beim ITU Weltcup in Korea in der Vorwoche auch an diesem Wochenende den zehnten Rang.

Im japanischen Miyazaki erkämpfte sie sich so weitere Punkte für die Weltrangliste. "Ich bin sehr zufrieden mit meiner Platzierung", schreibt die Weidenerin in den sozialen Medien. Auf den 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und zehn Kilometer Laufen verlangte besonders der Radkurs alles von den Starterinnen ab: "Es war eine ehrliche und brutale Strecke," fasste Marlene Gomez-Islinger ihre Eindrücke zusammen. Es siegte die Japanerin Ai Ueda vor den Belgierinnen Claire Michel und Valerie Barthelemy.

Am 9. November peilt die bayerische Athletin in Santo Domingo (Dominikanische Republik) ein weiteres Rennen an.

© Text: Christine Waitz; [28.10.2019] Foto: privat

Close