NEU: 5x2 Online-Fortbildung des BTV

NEU: 5x2 Online-Fortbildung des BTV

NEU: 5×2 Online-Fortbildung des BTV

Ab April 2021 bietet der BTV Interessierten und Trainerinnen und Trainern ein weiteres Online-Fortbildungsangebot. An fünf Terminen referieren Gastsprecherinnen und Gastsprecher zu verschiedensten Themen aus dem Triathlon-Sport. Im ersten Seminar sprechen die NADA Bonn, Physiotherapeut Rainer Wittmann, die Sportwissenschaftler und Trainer Susanne Buckenlei und Jürgen Sessner, sowie Armin Tank.

Das Online-Seminar ist zur Lizenzverlängerung für C-Trainerinnen und C-Trainer anerkannt. Zur Erlangung der Verlängerung müssen mindestens vier der fünf Termine von rund zwei Stunden Dauer wahrgenommen werden.

Der Preis für die Fortbildung beträgt 100,00 €.

Direkt zur Anmeldung.

Die Termine und Themen

TERMIN 1 – NADA Bonn, Anti Doping | Mo, 12.04.2021 | 18.00 Uhr

Katrin Posch, Mitarbeiterin der NADA Bonn, referiert über das Thema Anti-Doping. Der interaktive Vortrag von rund einer Stunde klärt die wichtigsten Punkte zum Thema Doping. Anschließend besteht die Gelegenheit offene Fragen zu klären und die Möglichkeiten zur Doping-Prävention im Nachwuchssport zu diskutieren.


TERMIN 2 – Chrono-Coaching | Mo, 19.04.2021 | 18.30 Uhr

Wie kann Licht meine Leistung verbessern? Armin Tank referiert über das Thema „Chrono Coaching, d.h. den gezielten Einsatz von Licht und den Einfluss von Licht auf Schlafqualität, Trainings- und Wettkampfperformance.


TERMIN 3 – Leistungsdiagnostik | Do, 22.04.2021 | 18.00 Uhr

Die verschiedenen Varianten der Leistungsdiagnostik im Ausdauersport mit ihren Vor- und Nachteilen. Jürgen Sessner gibt unter anderem eine kleine Entscheidungshilfe zur Wahl der richtigen Werkzeuge zur Leistungssteuerung.


TERMIN 4 – Trainingslehre | Do, 29.04.2021 | 18.00 Uhr

Susanne Buckenlei über das Thema Theorie versus Praxis: die Umsetzung der Theorie der Trainingslehre im Coaching Alltag, beim Amateur und Profi


TERMIN 5 – Anatomie und Funktion des Beckens  | Fr, 30.04.2021 | 17.00 Uhr

Physiotherapeut Rainer Wittmann erklärt die Anatomie und Funktion des Beckens, der Beine und Füße und berichtet von den häufigsten Störungen. Ein praxisnaher Vortrag, mit Tipps zur Selbsthilfe.


Zur PDF Ankündigung

Mehr Fortbildungs-Angebote.

Direkt zur Anmeldung.

© Text: Christine Waitz; Bild: BTV [29.03.2021]

Close