Presse

Pressearbeit des BTV: Das leistet der Bayerische Triathlon-Verband

Der Bayerische Triathlon-Verband e.V. (BTV) gehört mit 7 Sportbezirken, 380 aktiven Vereinen und über 11.400 Mitgliedern zu den mitgliederstärksten Landesverbänden in der Deutschen Triathlon Union (DTU).

In seinen Medien stellt der Bayerische Triathlon-Verband wichtige Informationen rund um den Verband und seine Angebote vor.

Im Fokus stehen dabei die Website und die Pressearbeit, die das vielfältige Triathlon und Multisport-Angebot in Bayern abbilden und herausragende Leistungen bayerischer Vereine und deren AthletInnen hervorheben.

Zur Präsentation der Arbeit all seiner Vertreter pflegt der Verband den Kontakt zu interessierten Medien-Partnern und begleitet die Print- und Online-Veröffentlichungen über das relevante bayerische Geschehen.

Die Presse- und Medienarbeit konzentriert sich aufgrund der Größe des Verbandes auf ausgewählte Themen und Events. Die Auswahl zur Berichterstattung erfolgt entsprechend der vorhandenen Ressourcen durch das Präsidium und richtet sich an folgenden Kriterien aus:

Der BTV berichtet über

  • Landesweite Angebote
    • Aus- und Fortbildungen zur Förderung des Trainingsbetriebs auf allen Niveaus
    • Seminare und Schulungen zur Unterstützung des Breitensports
    • Nachwuchsförderung im Jugend- und Schulsport
  • Meisterschaften auf Landes- und Bundesebene, international
    • Ergebnisse und Leistungen bayerischer AthletInnen und Vereinsmannschaften
    • Nachrichten aus dem Leistungssport
    • Berichte aus den Landes- und Bundesstützpunkten
  • Veranstaltungen der sportartspezifischen Disziplinen im Verbandsgebiet
    • Bayerische, deutsche, internationale Meisterschaften
    • Herausragende Events
    • Ligawettkämpfe
    • Wettkämpfe des Jugend- und Nachwuchscups
    • Schulwettkämpfe und Triathlon als Schulsport
    • Erstevents und solche mit Jubiläen (ab 10 Jahre)

Haben Sie Vorschläge für relevante Themen, oder möchten Sie uns auf ein besonderes Event oder eine bemerkenswerte Leistung im Landesverband aufmerksam machen?

Dann kontaktieren Sie gerne unsere Pressestelle.

Christine Waitz, Mobil: 0160 - 99818269, Christine.Waitz@btv-info.de


Close