Jugendsport

Die Bayerische Triathlonjugend (BTJ) ist als Jugendorganisation des Bayerischen Triathlon Verbandes e.V. (BTV) für die Belange von Kindern und Jugendlichen verantwortlich. Ihre Ausrichtung ist breitensportlicher Natur und orientiert sich in ihrem Leitbild an den Vorgaben der Deutschen Sportjugend (dsj).

Zu den Aufgabe der BTJ zählt die Förderung der sportlichen Jugendarbeit, die Wahrnehmung überfachlicher Aufgaben der Jugendbildung, -erziehung und -hilfe, sowie die Vertretung gemeinsamer Interessen im Sinne der Satzung des BTV. Im Einzelnen sind dies:

  • Kinder für ein lebenslanges Sporttreiben zu begeistern, ihnen die Freude an der Bewegung näher zu bringen sowie einen gesunden Lebensstil zu vermitteln
  • Stärkung der Kritikfähigkeit junger Menschen
  • Junge Menschen zu einer aktiven Auseinandersetzung mit dem Thema Doping anzuregen
  • fairen Umgang mit Anderen, Respektieren des Gebots der Chancengleichheit im Wettkampf, aber auch Fairness gegenüber dem eigenen Körper anzubahnen
  • Prävention von Drogen-, Alkoholmissbrauch und sexueller Gewalt/Missbrauch

Die NEWS aus dem Jugendsport

Jugendfreizeit der TSG 08 Roth im September

Jugendfreizeit der TSG 08 Roth im September

Triathlonsaison ausklingen lassen Die TSG 08 Roth, genauer Christine Kopp, Schriftführerin BTV Jugend und Jugendleiterin TSG 08 Roth, bietet auch in diesem Jahr wieder eine Jugendfreizeit für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren an. Diese findet in Bayreuth statt, Anfahrt ab Roth wird org ...

Close