Kampfrichterwesen

Bayernweit sind 160 Kampfrichter pro Saison über 500 Mal im Einsatz. Sie sorgen dafür, dass jeder Wettkampf zu einem positiven Erlebnis wird. Der BTV bildet für Veranstaltungen im Bereich des Landesverbandes aus, DTU und ITU bereiten für Einsätze auf nationaler und internationaler Ebene vor.

Alle Informationen und Dokumente rund um das Regelwerk und Kampfrichterwesen finden Sie in der Seitenleiste rechts.

Termine für die Kampfrichteraus- und Weiterbildung 2020

Der BTV bildet für Veranstaltungen im Bereich des Landesverbandes aus.

Die Neuausbildung 2020 erfolgt am Sonntag, 26.04.2020 in Forchheim durch den Regelbeauftragten Nord, Thomas Wende oder am 25. April im Raum Ingolstadt durch den Regelbeauftragten Süd, Stefan Langer.

Zur Lizenzverlängerung, Auffrischung und zum Erfahrungsaustausch stehen Kampfrichtern zahlreiche Fortbildungsangebote in den Bezirken zur Verfügung.

Details zur Aus- und Weiterbildung 2020 finden Sie im PDF.

Kampfrichter-News

Vorbereitungen auf die neue Wettkampfsaison

Vorbereitungen auf die neue Wettkampfsaison

Während zahlreiche Athleten in sonnigen Gefilden die ersten Trainingskilometer abspulen, bereiten sich die Wettkampfrichter in Tagungshotels und Vereinsheimen auf die neue Wettkampfsaison vor. So konnten bei der Kampfrichter-Neuausbildung am 7. April 2019 in Ingolstadt vier neue Kampfrichterkoll ...

Neuer Bezirks-Kampfrichterobmann in der Oberpfalz

Auf dem Bezirkstag der Oberpfalz fanden Anfang März 2018 turnusmäßig Neuwahlen statt. Der 1. Vorstand im Bezirk, Gerd Rucker, der seit vielen Jahren in Personalunion auch die Aufgaben des Bezirks-Regelbeauftragten übernahm, suchte einen Nachfolger für diese Aufgaben. Als neuen Bezirks-Kam ...

Close