Übersicht der Veranstaltungen 2020

Übersicht der Veranstaltungen 2020

Übersicht der Veranstaltungen 2020

Unter strengen Auflagen wurden einigen Veranstaltern im Verbandsgebiet bereits Genehmigungen zur Durchführung erteilt. Weitere arbeiten daran, ihre Wettkämpfe noch durchführen zu können.


Folgende Veranstaltungen sind derzeit genehmigt und bestätigt (Stand: 7. Juli 2020):


Folgende Veranstaltungen wurden noch nicht offiziell abgesagt, wurden neu terminiert oder finden möglicherweise am geplanten Termin statt.


Dem BTV aktuell bekannte Absagen (Stand: 7. Juli 2020):

  • National
    Informationen zu abgesagten Veranstaltungen in Deutschland finden Sie auf der Website der DTU.   

  • Verbandsgebiet September
    Folgende Veranstaltungen im September wurden für die Saison 2020 abgesagt

    • 13.09.2020 Gefreeser CrossDuathlon
    • 13.09.2020 IfA Nonstop Triathlon
    • 20.09.2020 2. Hunting Triathlon - Kingsmann Königsbrunn
  • Verbandsgebiet August
    Folgende Veranstaltungen im August wurden für die Saison 2020 abgesagt

    • 01.08.2020 12. Main-Post Mainfrankentriathlon
    • 02.08.2020 31. Regensburger Triathlon 2020
    • 16.08.2020 Allgäu Triathlon
    • 16.08.2020 Triathlon Schnaitsee
    • 23.08.2020 Bühler Beilngries Triathlon im Naturpark Altmühltal
    • 30.08.2020 SwimRun urban Challenge Ingolstadt
  • Verbandsgebiet Juli
    Folgende Veranstaltungen im Juli wurden für die Saison 2020 abgesagt

    • 03.07.20 Challenge-forAll / Junior-Challenge Roth 2020
    • 04.07.2020 29. Volkstriathlon Eschenbach
    • 04.07.2020 31. Altmühltriathlon 2020
    • 05.07.2020 30. Regental Triathlon
    • 05.07.2020 DATEV Challenge Roth
    • 05.07.2020 Tegernsee Triathlon 2020
    • 11.07.2020 1. Cube Schüler und Jugend Team Relay
    • 11.07.2020 22.Ammerseetriathlon
    • 11.07.2020 33. Pressather Triathlon
    • 11.07.2020 6. Cube Schüler und Jugend Triathlon
    • 11.07.20 6. Wuggi Triathlon Prackenbach
    • 11.07.2020 mainathlon´20
    • 12.07.2020 38. GEALAN Triathlon der IfL Hof
    • 12.07.2020 5. Zusser Schwarzbräu Nullinger Triathlon
    • 12.07.2020 Hersbrucker Volkstriathlon
    • 14.07.2020 21. Schüler-Staffel-Triathlon
    • 17.07.2020 32. Erlanger Schülertriathlon
    • 18.07.2020 35. Velburger Kirchweihtriathlon 2020
    • 18.07.2020 9. Schongau Saturday-Night-Triathlon
    • 18.07.2020 Höglwörther-See-Triathlon
    • 19.07.2020 Kulmbacher Volks-, Jugend- und Schülertriathlon
    • 19.07.2020 12. Hensel Recycling Churfranken Triathlon
    • 19.07.2020 31. Erlanger Triathlon/Kurzdistanz
    • 19.07.2020 32. Karlsfelder Triathlon
    • 19.07.2020 Kinder- und Jugendtriathlon
    • 19.07.2020 SIXTUS Alpentriathlon Schliersee
    • 25.07.2020 31. Hofheimer Triathlon
    • 25.07.2020 Piratentriathlon
    • 26.07.2020 35. Puma Herzoman
    • 26.07.2020 35. Wörthsee-Triathlon
    • 26.07.2020 Harburger Schüler - Jugend Triathlon

  • Jugend trainiert für Olympia
    Die JtfO Termine in Erding (25.06.2020), Weiden (01.07.2020) und Ingolstadt (22.07.2020) sind ersatzlos gestrichen.
  • BTV Memmert Nachwuchscup
    Wertung des BTV Memmert Nachwuchscup ausgesetzt
    Wie die Veranstalter der bayerischen Meisterschaften beschlossen auch die Ausrichter des BTV Memmert Nachwuchscup gemeinsam die Wertung in diesem Jahr auszusetzen. „Sollten im Herbst Wettkämpfe durchführbar sein, werden wir versuchen mit den Veranstaltern einzelne Events abzustimmen,“ sagt BTV Jugend-Sportwart Christoph Gawens.“
  • Triathlon-Liga Bayern
    Am 19. Mai 2020 wurde die Absage der Liga-Saison in Abstimmung mit den Verantwortlichen, den Veranstaltern und Mannschaftsführern beschlossen.
    Für bayerische Mannschaften der Regional-, Bayern- und Landesliga bedeutet diese Entscheidung 

    • dass es dieses Jahr weder Auf- noch Absteiger geben wird,
    • dass es keine Wertung geben wird (und keine Preisgelder),
    • dass keine Ligagebühren eingezogen werden

  • Bayerische Meisterschaften
    Nach Rücksprache mit den Veranstaltern der Bayerischen Meisterschaften 2020 beschloss das BTV-Präsidium, dass in diesem Jahr keine BM-Wertungen vorgenommen werden.

    Einige der geplanten Rennen mussten bereits abgesagt werden. Andere Veranstaltungen können möglicherweise noch stattfinden, verzichten aber auf die Wertung der Bayerischen Meisterschaften. "Unter den gegebenen Umständen sehen wir es weder als sicher noch als fair an, Meisterschaften auszutragen," schreibt das Präsidium. Dies gilt insbesondere für das Schwimmen, das angesichts derzeit fehlender Trainingsmöglichkeiten bei allen Athletinnen und Athleten stark ins Hintertreffen geraten ist.

© Text: Christine Waitz; [7.7.2020]

Close