Bezirksseite Oberbayern

  • Triathlon in Oberbayern

  • Vorstand

  • Bezirksmeisterschaften

  • Bezirksliga

  • Obb-Kids-Cup

  • Infos


Mit über 100 Mitgliedsvereinen, annähernd 4.000 Mitgliedern und rund 25 Veranstaltungen ist der Bezirk Oberbayern der triathletische Ballungsraum im Bayerischen Triathlon-Verband. Interessierte finden hier Angebote für jedes sportliche Niveau.
Die Veranstaltungspalette reicht von Duathlons, Swim&Runs bis hin zu klassischen Triathlons. Von sehr kleinen vereinsorganisierten Veranstaltungen bis zu Veranstaltungen mit mehr als 1000 Startern ist die Auswahl an Triathlonwettkämpfen groß. So vielfältig wie die Rennen ist auch die Topographie der Veranstaltungen. Flache schnelle Strecken für Zeitfahrer gibt es ebenso wie Kurse mit mehr als 800 HM auf 40 Kilometern für Bergliebhaber – stets in traumhaft schöner Kulisse.   

Besonderes Augenmerk liegt auf der Nachwuchsförderung. Es werden regelmäßige vereinsübergreifende Trainingsmaßnahmen angeboten, und so können sich die Jüngsten bei Rennen des Obb-Kids-Cup und den Wettkämpfen des BTV Memmert Nachwuchscups erproben.
Die Oberbayerische Bezirksliga bietet Vereins-Mannschaften einen breitensportorientierten Einstieg in das Ligageschehen.
In Oberbayern können sich Athleten und Athletinnen einem von mehr als 110 Vereinen anschließen. Einen Verein in der Nähe findet Ihr im DTU-Vereinsfinder.

Vorstand
Bezirksvorsitzender in Oberbayern ist Wolfgang Klinger. Er ist Ansprechpartner für die oberbayerischen Meisterschaften, den Obb-Kids-Cup sowie für die Bezirksliga. Bei Wettkämpfen ist Wolfgang Klinger häufig als Kampfrichter unterwegs.
vorstand-obb@triathlonbayern.de 


2. Vorstand
Ulla Chwalisz vertritt den Bezirksvorsitzenden. Sie übernimmt ebenfalls die Schriftführung und Öffentlichkeitsarbeit.
Als DOSB Verbandsmanagerin und DTU-Beauftragte für Sportentwicklung bringt sie viel Erfahrung in die Vorstandsarbeit ein.
schriftfuehrung-obb@triathlonbayern.de


Jugendwart
Philipp Peter ist Ansprechpartner für die Jugend im Bezirk. Er organisiert regelmäßig Triathlon-Camps für den bayerischen Triathlon-Nachwuchs.
lehrwesen@triathlonbayern.de


Schatzmeister
Philipp Heider kümmert sich um die Finanzen des Bezirks. Im BTV ist er seit 2020 Vize-Präsident.
vizepraesident@triathlonbayern.de


Kampfrichterobmann
Stefan Pohl ist Sportlicher Leiter beim MTV-München-Triathlon, Trainer-B-Lizenz.

Stefan Rothmeier, ASV Hegge, ist Bundeskampfrichter. Das Amt wird von beiden zusammen ausgeübt; im Vorstand haben sie eine Stimme.

kro-obb@triathlonbayern.de


Kassenprüfer
Burkhard Steffens ist Kassenprüfer und aktiver Kampfrichter.
Arndt Gather von der LG Mettenheim ist zweiter Kassenprüfer.


Die Bezirksmeisterschaften finden im Rahmen der geplanten Wettkämpfe statt: 

Die Ehrungen der Bezirksmeisterinnen und Bezirksmeister erfolgen beim oberbayerischen Bezirkstag. 

Die Bezirksliga ist ein neues Liga-Format unterhalb des regulären Liga-Betriebs auf der Bezirksebene (ohne Auf-/Abstieg).
Bei der gemeinsamen Teilnahme eines Teams in einem Wertungswettkampf soll das Gemeinschaftsgefühl durch die Vorbereitung auf den Wettkampf und das gemeinsame Antreten beim Wettkampf innerhalb des Vereins gestärkt werden. Die Gemeinschaft der Athleten soll vor dem Leistungsgedanken stehen. Durch eine Beschränkung des Wettkampfformates auf die Sprintdistanz können Jugendliche mit den Erwachsenen ein Team bilden und gemeinsam starten. Die Teilnahme von Frauen aus den Vereinen soll durch eine Sonderprämie honoriert werden. Durch die Beschränkung der Wettkampforte auf Oberbayern soll die Vielschichtigkeit der Regionen in Oberbayern aufgezeigt werden.


Wertung

  • Eine Mannschaftsmeldung muss nicht vorgenommen werden, die Wertung erfolgt automatisiert. Bitte achten Sie auf einheitliche Vereinsangaben.
  • Bei der Wertung werden nur Vereine, die dem BTV angeschlossen sind und aus Oberbayern kommen, berücksichtigt.
  • Ein Team besteht aus mindestens 3 Athleten des gleichen Vereins und im Team muss mindestens eine Frau starten.
  • Zur Mannschafts-Wertung jedes Rennens werden die Gesamtzeiten der Athletinnen und Athleten addiert.
  • In die Gesamtwertung kommen nur Vereine, die bei allen drei Wertungsrennen Ergebnisse vorweisen können.
  • Bei Ausfall eines Rennens Wird die Wertung aus 2 Veranstaltungen ermittelt.

Siegerehrung und Prämien

  • Die Siegerehrung findet alljährlich im Rahmen der Bezirksversammlung statt.
  • Die ersten drei Mannschaften werden ausgezeichnet.
  • Preise sind Gutscheine für eine gemeinsame Veranstaltung.
  • Der Verein, bei dem die meisten Athletinnen über alle Veranstaltungen am Start waren, erhält eine Sonderprämie.

Wettkämpfe 2022

Wir hoffen sehr, dass wir im kommenden Jahr wieder in gewohnter Anzahl Veranstaltungen sehen werden. Veranstalter, die Fragen zu den aktuellen Vorgaben und deren Umsetzung haben, können sich gerne an den Vorstand und insbesondere an die Kampfrichterobmänner wenden.

Mit der regionalen Wettkampfserie für Kinder und Jugendliche wird Nachwuchsathletinnen und -athleten die Möglichkeit geboten, in der näheren Umgebung ihres Wohnorts in den Wettkampfbetrieb hineinzuschnuppern. Distanzen und Durchführung der Wertungsrennen sind altersgerecht und eigenen sich so auch für Einsteigerinnen und Einsteiger.

Über den Obb-Kids-Cup werden in einer Serie von mehreren Veranstaltungen die oberbayerischen Meister für Schüler und Jugend B ermittelt. Eine Siegerehrung wird es dieses Jahr corona-bedingt nicht geben. Die Teilnehmer, die an allen Veranstaltungen teilnehmen, bekommen einen Sachpreis bei der letzten Veranstaltung.

Wettkämpfe 2022

Endstand Kids-Cup 2022


Informationen

Nachwuchs-Camp des BTV und des Bezirks Oberbayern
Im Herbst 2021 ist ein Nachwuchscamp unter der Leitung von Philipp Peter in Garmisch-Partenkirchen geplant. Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Termine im Bezirk

Der nächste Bezirkstag findet am 18.03.2022 statt. Der Ort wird noch bekannt gegeben.

Für Wettkämpfe in Ihrer Nähe besuchen Sie den Wettkampffinder .


Offene Positionen

Derzeit sind keine Positionen vakant.
ALLERDINGS: Wenn Du gerne wissen möchtest, was es als KampfrichterIn zu tun gibt, melde Dich bei
kro-obb@triathlonbayern.de


Geschäftsordung

Die aktuelle Geschäftsordnung senden wir auf Anfrage zu.


Protokolle

Das Protokoll der letzten Bezirkstagssitzung senden wir auf Anfrage zu.


Für Kampfrichter

Kampfrichter sind ein wichtiger Bestandteil im gesamten Wettkampfgeschehen. Sie überwachen die Einhaltung der Triathlon-Regeln vor und während des Wettkampfes.
Durch die Vielzahl von Veranstaltungen in Oberbayern - teilweise finden mehrere an einem Wochenende statt - kommt es zu Engpässen bei den verfügbaren Kampfrichtern. Daher sind wir immer auf der Suche nach neuen Kampfrichtern. Die Neuausbildung und Weiterbildung finden regelmäßig bezirksübergreifend im Frühjahr vor der Triathlon-Saison statt.
Die nächsten Termine werden auf der BTV-Kampfrichter-Seite veröffentlicht.
Wenn Interesse an der Ausbildung zum Kampfrichter besteht, beantworten wir gerne jede Frage.


Für Veranstalter

Duathlon- und Triathlonveranstaltungen müssen vom Bayerischen Triathlon-Verband genehmigt werden.
Anmeldung erfolgt zunächst über den DTU Veranstaltungskalender und dann über den Bezirk. Den Leitfaden zum Ablauf finden Sie hier .

 

BEZIRKSNACHRICHTEN

Triathlon Ingolstadt am 12.09.2021: Letzte Startplätze werden vergeben

Triathlon Ingolstadt am 12.09.2021: Letzte Startplätze werden vergeben

Nach derzeitigem Stand wird der Triathlon Ingolstadt mit der Bayerischen Meisterschaft der Altersklassen auf der Mitteldistanz am 12. September 2021 mit einem leicht reduzierten Starterfeld stattfinden. Statt der normalerweise an die 2.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden aufgrund der Corona-Einschränkungen nur 2.000 Startplätze vergeben. Aktuell sind für alle drei Distanzen (Sprint, Olympische und Mitteldistanz) noch einige Reststartplätze vorhanden. Wer also endlich wieder ein Tri ...

Oberbayerische Triathlon-Meisterschaft am Wörthsee

Oberbayerische Triathlon-Meisterschaft am Wörthsee

Mit fast 600 Teilnehmern war der Wörthsee-Triathlon am 1. August die bisher größte Veranstaltung in Oberbayern in diesem Jahr. Das Wetter war diesmal eine besondere Herausforderung. Das Wasser war so warm, dass ohne Neo geschwommen wurde. Bei einer Lufttemperatur von 16 Grad und regnerischen Wetter waren die beiden anderen Disziplinen eine besondere Herausforderung für die Athleten, auch angesichts des welligen und kurvigen Radkurses und eines langen Anstiegs am Beginn der Laufstrecke. ...

Simon Henseleit schafft WM-Qualifikation

Simon Henseleit schafft WM-Qualifikation

Beim Rennwochenende im ungarischen Tiszaujvaros konnte sich Simon Henseleit in zwei Rennen die WM-Qualifikation erkämpfen. Der 21-jährige darf nach einem starken sechsten Platz im Endranking im August nach Edmonton reisen und sich dort dem internationalen Spitzenfeld bei den Weltmeisterschaften stellen. Am Samstag wurden zunächst Halbfinalrennen über die Sprintdistanz ausgetragen. Im Feld der Elite-Frauen erreichte Tanja Neubert (TV 48 Erlangen) Platz 16. Sie hatte damit den Einzug in das ...

Rennhighlight in Schongau mit Deutscher Meisterschaft Jugend und Junioren & BM Kurzdistanz Elite

Rennhighlight in Schongau mit Deutscher Meisterschaft Jugend und Junioren & BM Kurzdistanz Elite

„Wir wollten auf jeden Fall vermeiden, noch einmal die Deutsche Meisterschaft der Jugend und Junioren absagen zu müssen“, betont Joseph Zeller im Gespräch. Der Organisator des Triathlon Schongau hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, um nicht nur die DM, sondern auch alle anderen geplanten Rennen durchführen zu dürfen. „Die Vorbereitung ist schon sehr schwierig“, gibt er zu. „Alleine die Genehmigung zu erhalten, kostete viel Einsatz und Kraft. Nun stemmen wir die Arbeit, die wir sonst ...

Close